Wie uns unser Hirn davon abhält, glücklich zu sein

Unsere moderne Welt macht Vieles leichter, sorgt aber auch für Reizüberflutung und Dauerstress. Wie lässt sich damit gesund umgehen?

Dr. David Perlmutter und Dr. Austin Perlmutter, Blöd im Kopf?

Auf den ersten Blick scheint es, als wären wir heute so glücklich wie nie. Wir haben Möglichkeiten ohne Ende. Wir essen, was und wann wir wollen, können dank Onlineshopping rund um die Uhr unsere Wünsche erfüllen und sind per Facebook, WhatsApp und Co. ständig mit unseren Lieben in Kontakt. Und doch bleibt ein Gefühl der Unzufriedenheit. Wir fühlen uns einsam und stehen permanent unter Stress, weil irgendetwas fehlt. 

In der Folge sind wir immer auf der Suche nach der nächsten schnellen Belohnung. Wir lassen uns von Werbeanzeigen verführen, die uns ein erfüllteres Leben versprechen, wenn wir ein bestimmtes Produkt kaufen. Wir trösten uns mit Fast Food und digitalen Kontakten, während wir unseren Körper ignorieren und echte Bindungen vernachlässigen. Ein Teufelskreis, der Krankheiten wie Burnout, Depressionen und Diabetes fördert und uns weiter weg treibt vom wahren Lebensglück.

Brain Detox – der schwierige Neustart im Kopf

Den Kopf frei zu bekommen und die Gewohnheiten unseres Gehirns zu durchbrechen, fällt schwer. David Perlmutter und sein Sohn Austin zeigen in ihrem Buch »Blöd im Kopf?«, wie das trotzdem gelingen kann. Sie erklären, welche alltäglichen Einflüsse unser Gehirn manipulieren und wie wir es mit Achtsamkeit, verträglichem Medienkonsum und richtiger Ernährung wieder auf »gesund« programmieren können. Ein erprobtes 10-Tage-Brain-Detox-Programm und vitalisierende Rezepte bilden dabei den Ausgangspunkt auf dem Weg zu einer Zufriedenheit, die wirklich von Dauer ist.

Der Trick ist nur, dass man wissen muss, wie es in unserem Kopf zugeht. Nur so können wir aus der Negativspirale aussteigen.

Dr. David Perlmutter und Dr. Austin Perlmutter in »Blöd im Kopf?«

Weitere Infos zum Buch

Dr. David Perlmutter

Dr. Austin Perlmutter

Blöd im Kopf? 

Neustart fürs Gehirn – damit Konsumgesellschaft, digitaler Alltag & Fast Food uns nicht kaputtmachen

Südwest Verlag

352 Seiten, Paperback

20,00 €

ISBN 978-3-517-09959-0

Über die Autoren

Dr. David Perlmutter ist Neurologe, Facharzt für Ernährungsmedizin und Autor des Bestsellers »Dumm wie Brot«. Sein Sohn Dr. Austin Perlmutter forscht als Internist im Bereich Burnout, Depression und Vorsorge bei chronischen Krankheiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.