Auf dem Weg zu mehr Lebensfreude

Die Welt scheint sich jeden Tag schneller zu drehen. Viele Menschen sind auf der Suche nach Halt. Wie können wir Antworten auf die Fragen des Lebens finden?

Peter Allmend, Emanuel und die Kapelle des Buches

Wir leben in einer Zeit, die durch große Verunsicherung geprägt ist. Lang tradierte Werte verlieren ihre Gültigkeit. Viele Menschen sind überfordert, fühlen sich orientierungslos und verspüren einen Verlust an Lebensfreude. 

Der Schlüssel liegt in der Rückbesinnung auf das Wesentliche: Wenn wir den Zugang zu unseren Werten und Überzeugungen aufs Neue finden können, gelangen wir wieder in Verbindung mit dem Kosmos und in Einklang mit dem Universum. Mystik, Glaube und Religion können uns Wegweiser auf der Reise zu einem Leben im göttlichen Licht sein. 

Eine inspirierende Begegnung mit Gott

Woher kommen wir und wohin gehen wir? Gibt es ein Leben nach dem Tod? Diese Fragen sind so alt wie die Menschheit selbst. Peter Allmend gibt in seinem Buch »Emanuel und die Kapelle des Buches« tiefgehende Einsichten in eine uralte heilige Tradition.

Eines Nachts wird er in eine verborgene Kapelle geführt, in der er mit einer spirituellen Überlieferung in Kontakt kommt. Aus diesem Erlebnis entsteht ein Zugang zu einer mystischen Inspiration, die er in seinem Buch mit seinen Lesern teilt. Klar erzählt und ohne zu belehren bietet dieser faszinierende Bericht einer spirituellen Erfahrung Impulse zur Kontemplation und zur eigenen Sinnsuche. 

Ein spirituelles Buch voller Anregungen zum Nachdenken für alle, die sich auf der Suche nach einer tiefer liegenden Wahrheit befinden! 

Ihr könnt euch von der Einzelführung jedes Lebewesens keine Vorstellung machen; könntet ihr es, so würde euer Gottvertrauen zu einem solchen Licht aufflammen, dass alle Schattengedanken des Zweifels für immer aus eurem Leben verschwinden würden.

Peter Allmend in »Emanuel und die Kapelle des Buches«

Weitere Infos zum Buch

Peter Allmend 

Emanuel und die Kapelle des Buches 

Aquamarin Verlag

176 Seiten, Hardcover

16,95 €

ISBN 978-3-89427-870-0

Über den Autor

Peter Allmend lebt sehr zurückgezogen in der Nähe von Zürich. Er befasst sich seit vielen Jahren mit spirituellen Themen und teilt ein umfassendes esoterisches Wissen mit seinen Lesern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.