Gelassen und selbstbewusst durch das Leben

Hochsensible Menschen sehen sich vielen Herausforderungen gegenüber: Alles ist lauter, heller, „mehr“ und oft auch belastend. Wenn man so empfindet, tut es Not, immer wieder Kraft zu tanken und nach innen zu schauen.

Sylvia Harke 
Gelassen leben mit Hochsensibilität
Selbstbewusst abgrenzen im Alltag, Zeit für mehr innere Ruhe

Der Alltag hält für uns alle jede Menge Aufgaben bereit. Für hochsensible Menschen können aber auch scheinbare Kleinigkeiten Stress bedeuten, belasten und beunruhigen. Geräusche, die manche gar nicht bewusst hören, werden als unangenehm empfunden, Umweltgifte, die „normale“ Menschen nicht wahrnehmen, stören das körperliche Wohlbefinden massiv, und negative Stimmungen führen zu innerer Unruhe. Im familiären und beruflichen Alltag zu bestehen, auf sich selbst Rücksicht zu nehmen, Auszeiten einzubauen und Grenzen zu ziehen fällt schwer, ist aber unumgänglich, um seelisch und körperlich gesund zu bleiben. Aufmerksamkeit den eigenen Bedürfnissen gegenüber, nicht nur nach den anderen, sondern auch nach sich selbst zu schauen, sich wertzuschätzen – das sind Fähigkeiten, die trainiert werden können.

Supertalent Feinfühligkeit

Das Praxisbuch „Gelassen leben mit Hochsensibilität“ versammelt viele hilfreiche Tipps, praktische Übungen und heilsame Rituale für hochsensible und empathische Menschen. Die Autorin Sylvia Harke ist selbst hochsensibel und hat gelernt, damit umzugehen. Mehr noch: Sie lebt ihre Hochsensibilität ganz bewusst. Sie weiß, mit welchen Hürden hochsensible Menschen im Alltag konfrontiert sind und wie wichtig es ist, das Selbstvertrauen und die Selbstliebe zu stärken. Die Leser erfahren durch Tests, wo sie „stehen“, erlernen Techniken, mit Hektik und Stress umzugehen, Grenzen nach außen zu ziehen und die eigene Besonderheit als Stärke – als echte Qualität – zu erleben. Für die Autorin sind Feinfühligkeit und Empathievermögen Gaben, die wir gewinnbringend im Leben einsetzen können – für uns und für andere. Dieses liebevoll gestaltete Selbsthilfebuch ist ein kreativer Alltagsbegleiter, der den Weg in ein selbstbestimmtes und befreites Leben weist!

Wir Hochsensiblen werden dringend gebraucht, als mutige poetische Impulsgeber und Pioniere für eine neue Zeit, in der wir wieder Herzzentriert leben, lieben, arbeiten und spielen.

Sylvia Harke in „Gelassen leben mit Hochsensibilität“

Weitere Infos zum Buch:

Sylvia Harke

Gelassen leben mit Hochsensibilität

Selbstbewusst abgrenzen im Alltag, Zeit für mehr innere Ruhe

Verlag Via Nova

144 Seiten, Klappenbroschur

18,00 €

ISBN 978-3-86616-468-0

Über die Autorin

Sylvia Harke ist Diplom-Psychologin und selbst hochsensibel. Sie lebt in Süddeutschland und gründete mit ihrem Mann Arno die hsp academy. Gemeinsam geben sie Seminare und Onlinekurse zur Hochsensibilität. Die Autorin ist Expertin für die Themen Selbstwert, Beziehungen, Abgrenzung und Berufung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.