Der Schlüssel zum Glück liegt in unserem Darm

Der Darm und die Probleme, die er uns macht, sind längst keine Tabuthemen mehr. Welchen Einfluss hat er wirklich auf unser Denken, Fühlen und Handeln?

Prof. Dr. med. Gregor Hasler: Die Darm-Hirn-Connection

Kein anderes Organ hat so große Auswirkungen auf unser Wohlbefinden wie der Darm. Bei vielem, was sprichwörtlich reine Kopfsache ist, hat er seine Windungen im Spiel. So steckt er nicht selten hinter Gewichtsproblemen und Essstörungen und beeinflusst sogar unsere Persönlichkeit! Nicht umsonst sieht die fernöstliche Kultur das Zentrum der spirituellen und körperlichen Energie schon seit Jahrhunderten nicht im Kopf, sondern in der Mitte unseres Körpers.

Die wundersame Verbindung von Darm und Gehirn

Tatsächlich besitzt der Darm ein eigenes Nervensystem, das älter und ursprünglicher ist als unser Hirn. Forschungen zeigen, dass Kopf und Bauch enger zusammengehören, als wir bisher dachten. Störungen dieser Verbindung tragen nachweislich zu Krankheiten wie Übergewicht, Depressionen oder Demenz bei. Die gute Nachricht: Mit unserer Ernährung, Sport und den richtigen Therapien können wir Einfluss auf das empfindliche System nehmen.

Es gibt allerdings keine allgemeingültige Methode, um die Verbindung zwischen Darm und Hirn im Gleichgewicht zu halten. Jeder Körper ist individuell und so muss jeder die für sich passende Lösung finden. Gregor Hasler gibt in seinem Buch »Die Darm-Hirn-Connection« praktische Tipps dazu. Wer aktiv etwas für seine psychische und körperliche Gesundheit tun möchte, findet hier viele hilfreiche Einsichten zum Thema Darmgesundheit und Grundprinzipien für gesunde Ernährung und mentale Fitness. Denn unsere Gesundheit liegt in unseren Händen – und in unserem Darm.

»Die Darm-Hirn-Connection ist eine wichtige Voraussetzung für unser psychisches und körperliches Wohlbefinden und für ein langes Leben.«

Prof. Dr. med. Gregor Hasler in »Die Darm-Hirn-Connection«

Weitere Infos zum Buch

Prof. Dr. med. Gregor Hasler

Die Darm-Hirn-Connection
Revolutionäres Wissen für unsere psychische und körperliche Gesundheit

Klett-Cotta Verlag 

368 Seiten, Klappenbroschur

20,00 €

ISBN: 978-3-608-98384-5

Über den Autor

Prof. Dr. med. Gregor Hasler ist Professor für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Freiburg. Als Chefarzt leitet er die psychiatrische Forschungsabteilung des Freiburger Netzwerks für Psychische Gesundheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.