Aufessen statt wegwerfen

Lebensmittelverschwendung geht uns alle an: Wer Lebensmittel restlos verwertet, statt sie wegzuwerfen, kann jede Menge Geld sparen und tut auch der Umwelt etwas Gutes.

smarticular, Wirf mich nicht weg - Das Lebensmittelsparbuch

Fast alles in der Küche lässt sich noch zu köstlichen Speisen verarbeiten – wenn man nur weiß, wie! Während weltweit etwa ein Drittel aller Lebensmittel im Müll landet, herrscht in vielen Regionen der Welt Hunger. Dabei könnte die Erde theoretisch sogar doppelt so viele Menschen ernähren. Gleichzeitig bedeutet weniger Lebensmittelverschwendung auch weniger Einsatz von umweltbelastenden Düngemitteln und Pestiziden. Obendrein bräuchte es weniger Anbauflächen.

Mit den richtigen Ideen kann jeder von uns etwas gegen Lebensmittelverschwendung tun: Nur das kaufen, was auch verbraucht wird, Reste verwerten statt wegwerfen und Produkte mit abgelaufenem Mindesthaltbarkeitsdatum nicht ungeprüft entsorgen. Was fast schon selbstverständlich klingt, kann sehr viel bewirken – und macht auch noch richtig Spaß! Denn kreative Rezepte mit Radieschenblättern, altem Brot und vielen anderen vermeintlichen Resten bringen oft völlig neue Aromen auf den Tisch.

Gegen Lebensmittelverschwendung: Kleine Taten, die viel bewirken

Mit seinem neuen Buch »Wirf mich nicht weg – Das Lebensmittelsparbuch« unterstützt das Ideenportal smarticular.net alle, die im eigenen Haushalt Lebensmittel effizienter verwerten wollen. So können wir gemeinsam etwas gegen die unsichtbare Lebensmittelverschwendung auf dem Acker, in der Lebensmittelindustrie und im Handel tun! Mit vielen Hintergrundinformationen, praktischen Tipps und Resterezepten wird das Lebenmittelsparen zu einer köstlichen Herausforderung.

Schnelles Radieschenblätter-Pesto

Zutaten:

50 g Radieschengrün

50 g Nüsse

2 Knoblauchzehen

100 ml Olivenöl

Salz

Zubereitung:

Die Blätter grob hacken und mit allen anderen Zutaten in den Mixer geben. Alles pürieren, bis das Pesto cremig ist. In saubere Gläschen füllen und kühl aufbewahren.

Weitere Infos zum Buch

Wirf mich nicht weg – Das Lebensmittelsparbuch

Mehr als 333 nachhaltige Rezepte und Ideen gegen Lebensmittelverschwendung

smarticular Verlag  

288 Seiten, Klappenbroschur 

mit über 200 Fotografien 

16,95 €

ISBN 978-3-946658-43-6

Mehr zum Thema Nachhaltigkeit

Seit 2014 veröffentlicht das Ideenportal smarticular.net Anleitungen und Tipps rund um ein einfaches und nachhaltiges Leben. Die Rezepte und Anleitungen ermöglichen es jedem von uns, das Leben ein bisschen grüner zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.